Schlagwörter

Dauer einer Hochzeitsfeier



Fragen Sie sich nach der voraussichtlichen Dauer einer Hochzeitsfeier? – Selbstverständlich ist diese Frage nicht allgemein beantwortbar – dennoch gibt es einige gängige Zeiten mit welchen man bei der Planung für die eigene Hochzeit kalkulieren kann.Um sich ein Bild von der etwaigen Dauer machen zu können ist es wichtig zu wissen a) wieviele Gäste kommen b) wie die Abendgestaltung abläuft c) ob die Gäste selber einen Beitrag mit Ideen und Programmpunkten zur Hochzeitsfeier leisten und d) ob die Gäste in der Nähe übernachten können.Generell kann man sagen, dass eine Hochzeitsfeier um Mitternacht vorbei ist.  Es werden zwar noch einige Gäste sitzenbleiben (sofern die Band noch spielt und nicht ein allgemeine Wegräumstimmung in der Luft liegt), die meisten Gäste – vorallem aber auch Kinder – werden um Mitternacht bereits die Hochzeitslocation verlassen haben.Generell kann man aber mit einer Dauer von guten 5 Stunden rechnen. Zu Beginn ein kleiner Sekt-Empfang (je nach Witterung im Freien) um 19 Uhr Abendessen und danach ein paar Programmpunkte. Die Zeit vergeht wie im Flug – vorallem wenn man zusätzlich noch Unterstützung durch eine Hochzeitsband sucht. Während dem Essen angenehme Dinnermusik und danach Tanzmusik. Mit der Band Project Smooth haben wir schon öfters auf Hochzeitsfeiern gespielt und man kann durchaus sagen, dass eine kalkulierte Dauer von 5 Stunden einen guten Durchschnitt darstellt.



Ähnliche Beiträge

  1. Hochzeitshotel – Die Hochzeitsfeier im Hotel
  2. Idee – rosa Brille für die Hochzeit
  3. Hochzeitslocation in der Steiermark
  4. Hochzeitsseite zum Mitgestalten
  5. Die Hochzeit auf Rügen feiern?
  6. Hochzeitsband



Der Beitrag Dauer einer Hochzeitsfeier wurde im April 2008 erstellt und in der Kategorie Heiraten abgelegt. Er ist mit den Tags , gekennzeichnet und in folgenden Sprachen verfügbar:

keine Kommentare erlaubt.