Musik zur Trauung

Sie interessieren sich für Live-Musik zur Trauung in der Kirche oder am Standesamt? - Live-Musik schafft eine Lockere Atmosphäre, überbrückt die "Wartezeit" in der Trauungszeremonie UND die Stücke sind in der Länge immer passend.

Mit der Duo-Formation der Band Project Smooth versuchen wir Beispielsweise bei Trauungen immer die ausgewählten Lieder so darzubieten, dass Sie in der Länge exakt zu der Trauungszeremonie passen. Und das gelingt uns angeblich auch gut.

Da die Trauung weder ein Konzert ist, noch die Gäste langweilen soll ist die Länge der Songs extrem wichtig. Zu lange Lieder erwecken mehr den Eindruck eines Konzertes als einer Trauung - zu kurze Lieder füllen die Wartezeit (Ringwechsel, Unterschreiben ....) nicht entsprechend aus.

Wann spielt die Musik?

Dies ist natürlich - wie alle Fragen die Musik betreffend - eine Geschmackssache. Gängige Zeitpunkte für Musik bei der Trauung sind z.B.:

  • Einzug
  • Ringwechsel
  • Unterschreiben
  • Auszug

Im Wesentlichen sollten Sie sich also 4 Songs für die Trauung auswählen.

Hintergrundmusik bei der Agape

Bei der Agape kann auch eine angenehme Hintergrundmusik / Barmusik für eine entspannte Stimmung sorgen. Fragen Sie Ihr Hochzeits-Duo nach einem Angebot für die zusätzliche Beschallung der Agape. Meist ist Live-Musik - vorallem wenn die Agape im gleichen Raum wie die Trauung stattfindet - dann nicht mehr um vieles teurer als wenn Sie die Musiker nur für die Trauung buchen würden.

Live-Musik: Trauung

Für die Trauung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Entweder Sie entscheiden sich für Musik von CD oder für Live-Musik in Form von einem Pianisten oder einem Hochzeits-Duo/Trio... Eine ganze Band wird wohl für die Meisten eine zu kostenspielige Angelegenheit für die Trauung.
Sinnvoll ist es jedenfalls bei Interesse bei der von Ihnen favorisierten Band anzufragen ob es ein Hochzeitspackage (Auftritt bei der Trauung mit eine Duo und am Abend auf der Hochzeitsfeier mit der ganzen Band). Die Band Project Smooth bietet Ihnen als Hochzeitsband Ihren Kunden diese Möglichkeit. Damit Sie einen Überblick über die Möglichkeiten bekommen hier noch einmal alle Vor- und Nachteile aufgelistet:

Vorteile bei Musik von der CD:
  • Ihr Lieblingssong klingt garantiert so wie Sie in möchten.
  • Keine bösen Überraschungen die Musik betreffend.
  • Sie können nicht auf schlechte Musiker hereinfallen.
Vorteile von Live-Musik:
  • Live-Musik lockert die Zeremonie auf
  • Musiker können spontant handeln
  • Als Gast muss man sich während der Musik nicht fadisieren sondern kann die Musiker beim Musizieren beobachten
.
Nachteile bei Musik von der CD:
  • Musik ist von der "Konserve"
  • Es wirkt etwas fad einfach eine CD für so einen wichtigen Anlass abzuspielen.
Nachteile von Live-Musik:
  • Songs klingen nicht wie im original
  • Wenn Sie hier sparen kann es besser sein eine CD einzulegen

mehr zu Live-Musik während der Trauung unter Trauungsmusik und unter Hochzeitssängerin

Die Kosten für Trauungsmusik

Trauungsmusik können Sie ab ca. 200 EUR (instrumental) haben wobei Sie bedenken sollten, dass gute Qualität auch etwas kostet. Für ein klassisches Hochzeits-Duo (Sängerin und Pianist oder Organist) sollten Sie also mindestens 400 EUR einberechnen.

TIPP: Wenn Sie die Band, welche Sie für den Abend gebucht haben auch mit der musikalischen Gestaltung der Trauung (am selben Tag) beauftragen kann dies durchaus zu einer Kostenreduktion beitragen, da sich die Band dadurch meist Fahrtkosten / Fahrzeit spart.