Tipps zur Hochzeitslocation

Die von Ihnen präferierte Hochzeitslocation wirkt wunderbar? - werfen Sie einen Blick auf diese Checkliste um auch sicher gehen zu können, dass Sie möglichst alles bedacht haben

Checkliste

Wenn Sie auf Folgende Fragen bereits eine Antwort haben sind Sie bestens für Ihre Hochzeit vorbereitet.

  • Wie lange darf die Hochzeitsfeier dauern? - gibt es andere Gäste in der Hochzeitslocation welche Nachtruhe wünschen?
  • Darf laut Musik gehört werden? Auch spät in der Nacht?
  • Gibt es (gratis) Parkplätze für die Gäste?
  • Gibt es einen Lift? (Ein Lift in der Hochzeitslocation ist nicht unbedingt ein Nachteil beim Transport)
  • Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten direkt in der Location bzw. in der nahen Umgebung für weit angereiste Hotelgäste? / eine Hochzeitssuite für das Brautpaar?

Wenn Sie noch keine Location für Ihre Hochzeit gefunden haben können Sie auch bei uns unter Hochzeitslocation passende Orte für Ihre Hochzeitsfeier in ganz Österreich finden.

Gestaltung

Ihnen gefallen die Sesseln der Hochzeitslocation nicht? - zugegeben, nur wenige Locations haben wirklich schöne Sesseln. Nicht entsprechende Stühle kann man aber sehr einfach mit Hussen verbergen - Selbst hässliche Sesseln werden dank der (weißen) Stoffhülle zu bemerkenswerten Sitzgelegenheiten. Fragen Sie bei der Location oder Ihrem Caterer an wieviel Hussen für Ihre Hochzeit kosten. Meistens lohnt sich der Mehraufwand optisch.

Kerzenlicht zur Hochzeit: Versehen Sie Ihre Hochzeitslocation außen mit Windlichtern und innen mit Teelichtern. Die zaubert vor allem am späteren Abend eine romantische Stimmung und Sie müssen bei eine eventuell geplanten Feuerwerk nicht im Dunklen stehen. TIPP: Viele Locations haben selber Windlichter. Fragen Sie danach!